Macht eine WM, bei der Teams aufgrund der hohen Leistungsunter-schiede mit zweistelligen Niederlagen deprimiert nach Hause geschickt werden, den Beteiligten überhaupt noch Spaß? Selbst auf der Seite der Sieger fällt der Torjubel erstaunlich verhalten aus – und das nach diesem Treffer!

Isreal schlägt in diesem Spiel der Eishockey-C-WM Griechenland mit 26:2, der Torschütze heißt Eliezer Sherbatov, der auch zum besten Stürmer des Turniers ernannt wurde. Leider läßt sich nicht mehr feststellen, welches seiner sechs Tore an diesem Abend hier gezeigt wird.

Israel stieg übrigens – neben dem Zweiten und Gastgeber Südafrika – mit fünf Siegen aus fünf Spielen und einem Torverhältnis von 57:9 in die Division B auf.

(via PuckDaddy)

Unbedingt auch lesen:

1 Kommentar

  1. Oliver Kasper

    Wahnsinns Tor! Gleich mal auf Facebook damit ;)

    Wenn ich in meiner aktiven Zeit mal so ein Ding gemacht hätte, wär mein Jubel nicht so verhalten gewesen :P

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.