Zugegeben, das Thema Frauen-Eishockey ist bei uns bisher unterrepräsentiert. Liebhaber weisen ja immer wieder darauf hin, dass das andere Geschlecht ansehnlicheren, weil technisch besseren Sport böte. Und Schlägereien sind dort sowieso verpönt, wohl aufgrund des niedrigeren Testosteron-Spiegels.

Diese Botschaft ist bei den Damen-Nationalmannschaften aus den USA und Kanada offensichtlich nicht angekommen. Während eines Testspiels zur Vorbereitung auf die olympischen Spiele in Sotschi kam es zu einer gewissen Eskalation der Ereignisse. Das Spiel gewann die US-Auswahl übrigens mit 4:1.

Don’t call this an exhibition game!

Unbedingt auch lesen:

2 Kommentare


  1. Leider funktioniert der Link nicht :/

    # Videobeweis! #

    AntwortenAntworten

  2. @Alexander Hache: Ist korrigiert!

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Anti-spam image

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.