33 Kommentare

  1. Mike

    http://www.rt1.de/index2.php?puid=1
    Überträgt das aev-ebb spiel heute auch live und in voller Länge.

    AntwortenAntworten
  2. Stefan

    RT1-Übertragung war am Di. sehr ordentlich; Morgen wird angeblich wieder aus Berlin übertragen. Die Eisbären-Auswärtsspiele gibt es übrigens ebenfalls sehr ordentlich kommentiert auf eisbaeren.de; So gestern und höchstwahrscheinlich auch am Mo.

    AntwortenAntworten

  3. Webradio Harzvorland überträgt am Freitag, 9. April, das 1. Halbfinalspiel zwischen den Hannover Scorpions und dem ERC Ingolstadt in voller Länge. Beginn der Übertragung 19.25 Uhr.

    AntwortenAntworten

  4. Webradio Harzvorland kann das 3. Playoff-Finalspiel der Hannover Scorpions gegen die Augsburger Panther aufgrund anderer Verpflichtungen leider nicht übertragen.

    AntwortenAntworten
  5. Stefan T.

    Aus dem aktuellen Eisbären-Newsletter:
    „Playoff-Time ist Radiozeit! Auch in den diesjährigen Spielen um die Wurst ist Eisbären Live, die digibet-Radioshow, wieder bei jedem Auswärtsspiel dabei. Aus Ingolstadt melden sich Detlef Müller und Daniel Goldstein wieder direkt für alle, die nicht mit nach Bayern fahren können.“

    Die Radioshow gibts auf der Eisbären-Website, die Übertragung ist recht gut.

    AntwortenAntworten

  6. Das Fanradio EISZEIT berichtet heute Abend ab 19.15 Uhr live und in voller Länge vom vierten Play-off Spiel der Krefeld Pinguine bei den Hannover Scorpions. Wer gerade keinen Internet Zugang hat, kann das Spiel auch per Telefon (02151-74 79 927) verfolgen.

    AntwortenAntworten

  7. Auch vom fünften und entscheidenden Play-off Spiel der Krefeld Pinguine berichtet das Fanradio EISZEIT live und in voller Länge. Ab 19.15 Uhr melden sich die Kommentatoren Dirk und Thomas direkt aus dem KönigPALAST. Zu empfangen ist das Fanradio entweder per Internet-Livestream (www.radio-eiszeit.de) oder per Telefon (02151-7479927/ nur normale Telefongebühren und KEINE Zusatzkosten).

    AntwortenAntworten
  8. Stefan

    Auch wenn ihrs eisern ignoriert: auf eisbaeren.de werden alle Playoff-Auswärtsspiele übertragen; so auch das Heute Abend.

    AntwortenAntworten

  9. Werden wir jetzt ignoriert , weil wir aus Krefeld sind :) Auch unsere Serie gegen Ingolstadt ist komplett auf Radio-Eiszeit.de zu hören. Wie schon bei den letzten Play-Offs übertragen wir auch die Heimspiele.

    AntwortenAntworten
  10. Stefan

    Selbstverständlich, was sonst? ;-)

    Nein, ich hatte nicht auf dem Schirm, dass es auch die Heimspiele aus Krefeld gibt. Bei mir ist Radio Eiszeit nur als Auswärtsradio gespeichert und ich war nicht mehr auf der Seite – aber für den Rest der Playoffs merke ich’s mir!

    Hoffentlich denke ich nächstes Jahr dran…

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Anti-spam image