Es gibt wohl kaum einen besseren Zeitpunkt für einen Hattrick als in einem sechsten Spiel einer Playoffrunde. Leon Draisaitl erzielt nicht nur drei Tore für die Oilers, sondern bereitet auch gleich zwei weitere Treffer vor. Dies bedeutet den 3:3-Ausgleich in der Serie und erzwingt das alles entscheidende siebte Spiel in Anaheim. Auch wenn Draisaitl eine willkommene Verstärkung der Nationalmannschaft wäre, drücken wir natürlich weiterhin alle Daumen für eine möglichst lange NHL-Saison!

Fun fact für alle Statistiker: Leon ist der zweitjüngste Oilers-Spieler mit einem Playoff-Hattrick. Noch jünger war nur ein Spieler namens Wayne Gretzky…

Unbedingt auch lesen:

Keine Pucks bisher.

Abrechnung mit Cvh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Anti-spam image